Wir fertigen nach Kundenspezifikationen Schweißteile wie Baggerrahmen, Pressenkörper, Krankomponenten mit Stückgewichten zwischen 500 kg – 120.000 kg in höchster Schweißgüte.

Dabei unterliegen die Schweißarbeiten einer ständigen Schweißaufsicht durch internationale Schweißfachingenieure (DVS-IIW). Die Herstellung der Schweißkomponenten wird unter Einhaltung der Richtlinien nach DIN 18800-7 „Klasse E“ durchgeführt.

Schweißverfahrensprüfungen nach DIN EN ISO 15614-1 liegen für Kohlenstoff-Mangan Stähle wie S235 J0 – S355 J2+N, Stahlguß, verschleißfeste Werkstoffe wie HB500, bis hin zu Feinkornbaustählen der Güte S960 QL in den Materialstärken 10mm – 160mm vor.

Die Schweißarbeiten werden ausschließlich von zertifizierten Schweißern in den Schweißverfahren MAG, WIG, Unterpulverschweißen durchgeführt.